Atmen ist Leben und unsere Klienten zurück in der Familie

Mit der ganzheitlichen Versorgung von Intensiv- und beatmungspflichtigen Patienten ermöglichen wir ein Leben dort wo Sie sich wohl fühlen – zu Hause und bei der Familie.

Trotz schwerster Erkrankung wie z.B. Atemwegs-, Neuro-/muskulärer Erkrankungen, Anfallsleiden, Wachkoma oder Heimbeatmung – mit Hilfe unseres AKIP – Intensivpflege – Service können unsere Patienten zu Hause wohnen, obwohl sie einen Teil der lebenswichtigen Körperfunktionen nicht mehr allein beherrschen.

Wir organisieren eine lückenlose Patientenversorgung und Maßnahmen zur Wohnraumanpassung. Das Überleitungs- und Versorgungsmanagement beginnt nach Möglichkeit bereits in der Klinik. Gemeinsam mit Angehörigen, Ärzten, den Hilfsmittelversorgern und unseren erfahrenen Pflegedienstleitungen ermitteln wir den Bedarf an technischen Geräten, Hilfsmitteln und Hilfeleistungen. Sie selbst entscheiden, wie Sie Ihre Tage gestalten wollen und wir helfen Ihnen in allen Bereichen – bei Bedarf rund um die Uhr.

Durch die Kompetenzbündelung von verschiedenen Dienstleistungen,
z.B. Sanitätshäuser, Pflegedienste, Fachärzte, bieten wir ein gelebtes Qualitätsmanagement.

Neben der eigentlichen Pflege durch definierte überschaubare Pflegeteams läuft im Hintergrund das effiziente Versorgungsmanagement ab.