Aktivitäten

Bei Frau Lidia Brüstle (Zimmer 001) können die verschiedenen Bewegungs- und Gesellschaftsspiele ausgeliehen werden.


· Spiele

Diese Spiele werden vom Förderverein den Schülern zur Verfügung gestellt. Über ein reges Interesse und damit viel spannendes Spielen würden wir uns freuen.

·

·

·

·

Klassenaktivitäten im Schulalltag

Spielen während der Mittagspause

Feiern im Rahmen des Schulunterrichts

Übernachtungsaktivitäten in der Schule

 

· Kunstprojekt „Graffiti-Workshop“

Start des Graffiti-Projekts Beratung während des Graffiti-Projekts Ergebnis des Graffiti-Projekts

 

· Lions-Club

PDF-Download



· Englisches Theater


Um die Schüler der Klassenstufen 5-7 auf spielerische Weise für die Sprache Englisch zu begeistern, war am 9.März auf Initiative der Fachschaft Englisch das Theatre@School der English Touring Company aus Krefeld zu Gast an der Dollinger Realschule. Finanziell wurden die Aufführungen freundlicherweise durch den Elternbeirat und den Förderverein der Dollinger Realschule tatkräftig unterstützt.


Die beiden sehr sympathischen muttersprachigen Vollblutschauspieler des Tourneetheaters, Aaron Jones (22) und Mary Ann Wall (23), touren ein ganzes Jahr durch weite Teile Deutschlands und geben Aufführungen an Schulen. In drei Aufführungen des Stückes „The Magic Shop“ in der Aula der „Dolli“ verstanden sie es, ihr junges und begeistertes Publikum in eine farbenfrohe, multikulturelle und spannende Welt der Magie zu entführen.

Dabei wurden den interessierten Schülern neben sprachlichen Inhalten nicht nur Werte wie Zielstrebigkeit („Never give up so easily“), Ehrlichkeit („Don’t cheat“), Entschlossenheit und Mut („You will never learn if you don’t try“) sowie Beständigkeit („Keep practicing“) vermittelt, sondern auch, dass jeder an sich und seine Fähigkeiten glauben soll, damit jeder sein Glück findet („Believe in yourself and what you do“). Dabei rissen Aaron und Mary mit ihrer Spielfreude die Schüler und Schülerinnen von den Stühlen und banden sie immer wieder durch Tänze und Gestik in ihr mitreißendes und sehr humorvolles Stück mit ein. Nach den Aufführungen ermutigten die sympathischen Schauspieler das Publikum, Fragen zu stellen, aber natürlich auf Englisch!

Dabei wollten die Kinder zum Beispiel wissen, ob sie im blauen Tourneebus schlafen, ob sie verheiratet seien, wie alt sie sind oder warum sie Schauspieler geworden sind. Auch die Lieblingsmusik und der Lieblingsfußballverein der beiden Schauspieler wurden auf Englisch erfragt. So begeistert die Schüler und Lehrer der „Dolli“ vom Stück und dessen Darbietung waren, so waren es umgekehrt auch die beiden sehr jungen Schauspieler Mary und Aaron. „So freundlich willkommen geheißen und wohl gefühlt haben wir uns selten. Wir würden nächstes Jahr gerne wieder mit einem neuen Stück an diese tolle Schule zurückkehren“, lobte Aaron Jones die Schülerschaft und Organisation.

Darsteller erklärt auf der Bühne Darstellerin auf der Bühne

 

 

· Delf-Prüfung

PDF-Download


· PET for Schools


 

Im Rahmen der alljährlich wiederkehrenden Projektwoche werden verschiedene Aktionen unterstützt, bes. im Rahmen der Gewalt – und Suchtprävention, wie auch das Antigewalttraining.

Unterstützung von künstlerischen Projekten in Zusammenarbeit mit der Jugendkunstschule (juks)

·

·

·

Theater- und /oder Musicalbesuche werden finanziell gefördert

Vorträge für Eltern von Spezialisten angeboten

Unterstützung des Projekts "Erwachsen werden"

 

Unterstützung von Projekten in der Arbeitsgemeinschaft Technik, wo der Verein Materialkosten übernimmt:
z. B. für die Erstellung des Tischfußballs, dem Gestell für Tagebücher vor dem Lehrerzimmer, dem Mobiliar für das Dolli-Café, das in der großen Pause Gesundes anbietet

·

·

·

T-Shirt für Schulchor, Bläser und Tanz-AG

Wir stellen dem Schulsozialpädagogen jährlich
einen Etat für seine schulische Arbeit zur Verfügung

Die Handball-AG konnte an einem Turnier in Dublin teilnehmen

…und vieles mehr!